5. Sicherheitszone im Internet Explorer 4

Und es geht doch... Normalerweise fehlt Sie einfach: die Sicherheitszone "Arbeitsplatz" in den Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer 4. Man hat also normalerweise keine Möglichkeit, das Ausführen von "aktiven Inhalten" in lokalen Dokumenten zu unterbinden. Das halte ich zum einen aus Sicherheitsgründen für sehr bedenklich, zum anderen kann das beim lokalen Testen von Dokumenten hinderlich sein, da man z.B. so auch die JavaScript- und Style Sheet - Unterstützung nicht abschalten kann, um das Aussehen der Seite auf älteren Browsern beurteilen zu können.

Wie so oft unter Windows 95 liegt die Lösung in einem Registry - Schlüssel. Ändern Sie im Schlüssel

   HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0
den Wert von "Flags" in 1 (hexadezimal). Schon erscheint die fünfte Zone in den Sicherheitsoptionen des IE.

Für diesen Tip bedanke ich mich herzlich beim Conactive IE Center.

[Zurück]

Werbung