Internet Explorer 4 als Offlinereader

Offline-Optionen Neben den sog. "Channels" kann man mit dem Internet Explorer 4 auch jede normale Webseite zum Offlinelesen downloaden. Dazu muß diese erst zu den "Favoriten" hinzugefügt werden (Favoriten - Zu Favoriten hinzufügen...). Wählen Sie im folgenden Dialog nun die Option "Ja, bei Aktualisierungen benachrichtigen und Download ..." usw. Klicken Sie dann auf Ok. Wählen Sie dann aus dem Menü "Favoriten - Abonnements verwalten...". Klicken Sie nun die eben erstellte Verknüpfung (Bookmark) mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Eigenschaften". Hier können Sie u.a. auf der Registerkarte "Empfangen" über "Erweitert" einige wichtige Einstellungen vornehmen, die Ihnen beim Erstellen des Favoriten noch nicht angeboten werden. So z.B. die "Eintauchtiefe" und ob externe Verknüpfungen verfolgt werden sollen. Leider fehlt eine Option, EXE- ZIP- und ähnliche Dateien vom Download auszuschließen.

Nun können Sie über "Favoriten - Alle Abonnements aktualisieren" die Seite(n) downloaden und anschließend offline lesen.

[Zurück]

Werbung