Herunterfahren und neu starten mit Doppelklick

Verknüpfe ! Anstatt erst das Startmenü zu bemühen, kann man Windows auch per Doppelklick beenden:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops und wählen Sie Neu | Verknüpfung
  • Geben Sie als Befehlszeile
       rundll32.exe User,exitwindows
    
    (Groß- und Kleinschreibung beachten !) ein.
  • Klicken Sie auf "Weiter" und geben einen sinnvollen Namen für die Verknüpfung ein
  • Klicken Sie auf "Fertigstellen"

Über das Eigenschaften-Menü können Sie nun noch ein anderes Symbol wählen. Bei einem Doppelklick auf die neue Verknüpfung wird Windows nun sofort heruntergefahren.

Genau so elegant läßt sich auch ein "Windows neu Starten" (Gemeint ist hier der "Neustart" mit gedrückter Umschalt - Taste) realisieren. Verwenden Sie einfach die Befehlszeile

   rundll.exe User,ExitWindowsExec
Herzlichen Dank für letzteren Tip an Alexander Vierschrodt.

[Zurück]

Werbung